Selbstständige
 
 
 

Schließung mit Personal

Sie haben beschlossen, Ihre Tätigkeit zu beenden. Aber was geschieht mit dem Personal, wenn der Chef aufhört zu arbeiten. Da gibt es verschiedene Lösungen.

Entlassung

Wenn Sie Ihr Unternehmen vollständig schließen und aus der Zentralen Unternehmensdatenbank streichen lassen, haben Sie keine andere Wahl: Sie müssen Ihre Mitarbeiter entlassen. Achtung: Jede Entlassung, auch bei Firmenschließung, bringt eine Reihe von Verpflichtungen mit sich. Denken Sie zum Beispiel daran, dass Sie verpflichtet sind, den Mitarbeitern über 45 Jahre Outplacement anzubieten.

Verkauf oder Übergabe

Sie wollen Ihre Mitarbeiter wirklich nicht auf die Straße setzen? Da gibt es nur eine Lösung: Sie lassen die Tätigkeiten Ihres Unternehmens weiterlaufen, indem Sie es verkaufen oder einem Familienmitglied übergeben. In diesem Fall ändert sich für Ihr Personal nichts... abgesehen vom  Chef!