Securex Gruppe
 
 
 
 

Trophäen und Bescheinigungen

Anerkennung unserer Arbeit durch Preise und renommierte Bescheinigungen

Das Know-how und Engagement unserer Mitarbeiter wurden durch die Überreichung mehrerer Trophäen, Bescheinigungen und anderer Auszeichnungen belohnt, die wir nachfolgend bekannt geben. Auf diesem Weg möchten wir uns herzlich bei den Organisationen, Gruppierungen und anderen Verbänden bedanken, die sich für unsere Auszeichnung eingesetzt haben.

Awards

Compensation & Benefits Award (2015)

Securex gewann diesen Award für den erfolgreichen Cafeteria-Plan, für den sich seit seiner Einführung ein Drittel aller Arbeitnehmer angemeldet haben. Dazu trugen auch die Einführung einer neuen Arbeitsweise (keine Stechuhr mehr, keine festen Bürozeiten) und der Umstand, dass die infolge der Verringerung der Bürofläche eingesparten Mittel direkt wieder in Kommunikationstechnologie investiert wurden, bei.

 

Fleet Mobility manager of the Year (2015)

Tim Blanckaert ist der erste Fleet Mobility Manager of the year, nicht nur wegen der Flottenverwaltung, sondern vor allem auch wegen der kräftigen Mobilitätspolitik.

 

Fit for the Future (2014, 2013, 2012, 2011, ...)

Trophäe verliehen von der Organisation Forum For the Future (einem Berufsverband für das Rechnungswesen). Securex hat bereits sechs Mal die Trophäe „Bestes Sozialsekretariat“ gewonnen. Auch im Jahr 2015 wurden wir nominiert.

 

Alter FoHRum award (2013)

Anlässlich der Peoplesphere HRM Night 2013 erhielt Securex die Trophäe Alter FoHRum“ für seine CSR-Aktionen im vergangenen Jahr. Die Jury lobte vor allem die lokale Vorgehensweise mit Aufmerksamkeit für den Menschen und die Gesellschaft. Zusammen mit der Lokalen Beschäftigungszelle (Lokale Tewerkstellingscel) von Etterbeek hat Securex im Jahr 2012 drei Praktikumsplätze für Unterprivilegierte aus der Gemeinde reserviert, um sie wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

 

2013 – 10 Jahre Anerkennung als Unternehmensschalter

2013 feiert der Unternehmensschalter go-Start von Securex sein 10-jähriges Bestehen. Die Unternehmensschalter wurden 2003 für Selbstständige und Unternehmen zur Vereinfachung ihrer administrativen Verpflichtungen entwickelt. Im Lauf der Jahre erhielten die Unternehmensschalter immer mehr Aufgaben und Kompetenzen. Seit dem 30. Juni 2009 fungieren die Unternehmensschalter als ‚einziger Schalter’ im Rahmen der europäischen ‚Dienstleistungsrichtlinie’. Das bedeutet, dass belgische und ausländische Unternehmer seitdem auf ihren Unternehmensschalter zurückgreifen können, wenn es um Anträge für Anmeldungen, Abstimmungen und Zulassungen geht (sowohl auf Bundesebene als auch auf regionaler und lokaler Ebene). Dabei kann es sich um einen Genehmigungsantrag für einen Transport, um die SABAM-Erklärung und viele andere Dinge handeln. Securex erteilt außerdem maßgeschneiderte Ratschläge an neue Selbstständige, aber auch an erfahrenere Selbstständige. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier

 

Gesundheit und Unternehmen (2012)

Im Jahr 2012 gewann Securex den Preis „Gesundheit und Unternehmen“ für sein Projekt Untersuchung der Risikofaktoren für Nacken- und Schulterbeschwerden bei Bildschirmarbeitnehmern“. Jedes Jahr verleiht die belgische Abteilung des Europäischen Clubs für die Gesundheit (Abteilung der Europäischen Vereinigung zur Förderung der Gesundheit) gemeinsam mit der Allgemeinen Direktion zur Humanisierung der Arbeit und der Belgischen Kassenärztlichen Vereinigung den Preis „Gesundheit und Unternehmen“. Mit dieser Auszeichnung werden Untersuchungen und Aktionen im Bereich Gesundheitsprävention in der Arbeitsumgebung belohnt.

 

Mobiles Unternehmen (2012)

Die Stadt Gent verlieh Securex die Trophäe „Mobiles Unternehmen“. Securex ist nämlich das Genter Unternehmen, das 2012 die meisten konkreten Aktionen durchführte, um die Kollegen zu motivieren, nicht immer mit ihrem Wagen zur Arbeit zu fahren, sondern nach Alternativen Ausschau zu halten (Fahrrad, Monatskarten, Heimarbeit usw.).

 

 

Securex Träger des Gütesiegels ISAE 3402 Typ II seit 2006

Seit 2006 erhält Securex das Gütesiegel ISAE 3402 Typ II (früher: SAS 70) des Auditbüros Deloitte. ISAE steht für „International Standard for Assurance Engagements“. Dieses Siegel garantiert die Effizienz und Zuverlässigkeit der Pay- und Postpay-Prozesse eines Sozialsekretariats und wurde uns vom unabhängigen Auditbüro Deloitte verliehen. Bei dieser Zertifizierung werden hauptsächlich die Wirksamkeit der Kontrollen und die Angemessenheit der Risikobeherrschung überprüft. Dadurch zeigt sich die fortgesetzte Professionalität, Kompetenz und das Talent aller Mitarbeiter von Securex. Mithilfe dieser Eigenschaften können wir aus unseren Kunden noch mehr zufriedene Kunden machen und das in allen Dienstleistungsbereichen, die mit dem Sozialsekretariat Securex verbunden sind.

 

0 % Fehlerquote laut LSS

Securex steht in Bezug auf die DmfA-Erklärung immer noch an der Spitze! Aus den vom Landesamt für soziale Sicherheit vorgelegten Zahlen geht hervor, dass Securex in den vergangenen Jahren immer die ‚Fehlerquote 0 %’ erreicht hat, und das bei ca. 250.000 Anträgen pro Quartal.

 

 

Nominierungen

  • HR Manager of the Year – Trends (2015): Nominierung von David Ducheyne, Chief People Officer Securex
  •  HR Excellence awards (2015, 2014, 2013, 2012): Nominierung als bestes Sozialsekretariat
  • HR Ambassador - D.E.N.K.-HR (2013): Nominierung von David Ducheyne, CPO Securex
  • HR Manager des Jahres - Peoplesphere (2013): Nominierung von David Ducheyne, CPO Securex
  • Vorreiter bei der HR-Kommunikation (2012): Securex erzielte den zweiten Platz in der Kategorie „Vorreiter bei der HR-Kommunikation“ dank seines HR Business Game, das 2011 veröffentlicht wurde. Außerdem erzielte der HR-Dienstleister den 6. Platz in derselben Kategorie dank seiner Employer-Branding-Kampagne „Ik ben er “ und „Ik ben er voor 2“ / „Je suis là“ und „Je suis là pour 2“.
 

 

Labels

Investors in People

Investors in People ist eine Bescheinigung, die vom International Centre of Quality ausgegeben wird. Diese unabhängige Organisation prüft, in welchem Maß sich ein Unternehmen auf die Weiterentwicklung seines Personals konzentriert. Dies ist der Jury zufolge nämlich der Schlüssel, um in einem Unternehmen Fortschritte zu erzielen und Ziele zu erreichen. Securex bekam 2013 zum zweiten Mal das Zertifikat für eine Dauer von drei Jahren, also bis 2016.

Investors in People

ISO 9001

Der Securex Externe Dienst für Gefahrenverhütung und Schutz am Arbeitsplatz ist nach ISO 9001 zertifiziert. Diese Zertifizierung deckt die Dienste und Empfehlungen des Externen Dienstes für Gefahrenverhütung und Schutz am Arbeitsplatz von Securex hinsichtlich Gesundheitsüberwachung, Risikoverwaltung und Bildungsangeboten in Bezug auf das Wohlbefinden der Arbeitnehmer bei der Ausführung ihrer Arbeit ab.

Bildungsschecks

Die flämische Regierung hat, in Zusammenarbeit mit dem VDAB, die Initiative ergriffen, praktisch jedem Bürger die Chance zu geben, mit einem professionellen Coach seinen Werdegang unter die Lupe zu nehmen. Securex ist vom VDAB anerkannt und nimmt diese Schecks an. Unsere erfahrenen Coaches begleiten Menschen bei ihrer Suche.

Loopbaanbegeleiding