Gross Unternehmen
 
 
 

Unsere Vision zu HR: arbeiten ist leben

Wir bei Securex sind felsenfest davon überzeugt, dass arbeiten und leben nicht getrennt betrachtet werden sollten. Arbeiten ist leben. Also erscheint es nur logisch, dass Menschen auch in ihrem Job auf der Suche nach einer Extra-Dimension sind. Nach etwas, das sie inspiriert, Sinn ergibt und sie glücklich macht. Das ist unsere Vision zu HR.

Vier Leitprinzipien

Unsere Vision ist keine Worthülse. Im Gegenteil: alle unsere Modelle, Tools, Prozesse und Projekte folgen vier wichtigen Prinzipien, die im direkten Zusammenhang mit unserer Vision stehen. Auch intern stellen diese Prinzipien die Faustregeln für unsere Arbeitsweise dar.

  1. Co-Kreation
    Kein einziger Prozess ist das Werk eines Einzelnen. Erst die Zusammenarbeit verschiedener Parteien führt zu einer angemessenen Herangehensweise an komplexe Herausforderungen. Eine solche Herangehensweise bietet außerdem eine breitere Basis und mehr Erfolgschancen in der Praxis.
    Die Co-Kreation erreichen wir durch eine authentische und respektvolle Interaktion, die langfristig angelegt ist und alle betroffenen Parteien mit einbezieht: Mitarbeiter, Kunden, Freelancer ...
  2. Anerkennung von einzigartigen Beiträge
    Menschen sind mehr als ihre Funktionsbeschreibung. Wollen wir den Wert jedes Mitarbeiters bestmöglich zur Geltung kommen lassen? Dann müssen wir alle Aspekte seiner Persönlichkeit in Betracht ziehen: Kenntnisse und Erfahrungen, Fertigkeiten, Glauben und Werte, Motivation und Mission, Lehr- und Schwungkraft.
    In allen unseren Prozessen und Strukturen streben wir danach, die Menschen gezielt einzusetzen, damit sie einen optimalen Beitrag leisten können.
  3. Wachstum und Entwicklung
    Eine ideale Organisation gibt ihren Mitarbeitern jede Chance, um sich zu entwickeln und zu verändern. Denn die Entwicklung verleiht ihrem Leben Sinn und Bedeutung. Darum fordern wir uns selbst und unsere Kunden ununterbrochen auf, diesem Drang nach Veränderung, nach Wachstum Raum zu geben.
  4. Verantwortung übernehmen
    Verantwortlichkeit ist ein außergewöhnlich starker interner Motivator. Mitarbeiter, die für das Aufgabenpaket in ihrem Projekt verantwortlich sind, fühlen sich der Organisation und ihren Zielen enger verbunden. Das führt gleichzeitig zu einer höheren Produktivität und zu größerer Zufriedenheit.

Erleben Sie unsere Vision in der Praxis

Sind Sie neugierig darauf, wie wir diese Vision konkret umsetzen? Dann nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf.